Deutsche Meisterschaften

Aufgrund ihrer guten Leistungen bei den Landesmeisterschaften qualifizierten sich für die Deutschen Meisterschaften 2017 in München insgesamt 13 Teilnehmer mit 15 Starts.
Allein die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften ist ein großer sportlicher Erfolg und bleibt für viele gute Sportschützen ein unerreichtes Ziel. Umso mehr können wir uns über diese große Zahl, insbesondere auch über die große Zahl der unserer jungen Teilnehmer freuen und stolz auf die Erfolge unserer Jugendarbeit sein.

Herausragende Schützen – aus Buxtehuder Sicht – waren

2. Platz und damit Silbermedaille für die Mannschaft Luftgewehr Herren Altersklasse mit 1151 Ringen mit den Schützen:

Holger Anderssohn mit 388 Ringen
Marco Hummler mit 386 Ringen
Stephan Schoppe mit 377 Ringen

Einen hervorragenden 12. Platz erreichte die weibliche Jugendmannschaft in der Disziplin KK-Liegendkampf mit 1717 Ringen mit den Schützinnen:

Svenja Dierks mit 576 Ringen
Luise Meinking mit 571 Ringen
Paula Ströbel mit 570 Ringen

Alle anderen Teilnehmer konnten Ihre guten Leistungen überwiegend bestätigen und werden sich anstrengen, um 2018 wieder dabei sein zu können.