Talentnest des NWDSB

Jahresbericht 2017 – Talentnest des NWDSB

Das Jugendtraining im Gehrbereich fand 2017 donnerstags ab 17.00 Uhr mit Ausnahme der Sommer- und Weihnachtsferien satt. Ergänzend wurden Trainingseinheiten nach Bedarf und speziell in den Sommerferien zur Vorbereitung auf die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften durchgeführt. Durch Kooperationen im Jugend- und Juniorenbereich mit den Schützenvereinen Altkloster, Apensen, Ladekop und der SSG Wittlage wurden in diesen Altersklassen möglichst leistungsstarke Mannschaften gebildet.

Im Januar startete Svenja Dierks für den Bezirksschützenverband Stade beim Nordwestcup mit dem Luftgewehr (3-Stellung) und belegte mit 573 Ringen den 1.ten Platz.

Im Februar und März folgten die LG-Bezirksmeisterschaften, wobei unsere Jugendliche für den SV Ladekop und unsere Juniorinnen für den SV Altkloster schossen. Svenja Dierks (375) wurde bei den Jugendlichen dritte und Nicole Vieweger (373) bei den Juniorinnen A Bezirksvizemeisterin. Die weiteren Starter zeigten ebenfalls gute Ergebnisse und wurden mit Platzierungen im vorderen Bereich belohnt.

Bei den Bezirksmeisterschaften LG Dreistellungskampf Mitte März zeigten Tim Stemmann und Svenja Dierks ebenfalls gute Leistungen und konnten sich für die Landesmeisterschaften qualifizieren.

Anfang April starteten die KK Bezirksmeisterschaften mit der Disziplin KK 3×20. Nicole Vieweger belegte hier mit 552 Ringen wieder den 2ten Platz bei den Juniorinnen A und auch die Mannschaft der Juniorinnen konnte den 2ten Platz erringen. Svenja Dierks ging in dieser Disziplin für die SSG Wittlage im Bezirk Osnabrück an den Start. Im KK-Liegend Wettkampf wurden Svenja Dierks (574) in der Klasse Jugend weiblich und Denise Bohn (562, Stammverein Altkloster) Bezirksmeisterinnen und Tristan Türk wurde mit 566 Ringen in seiner Altersklasse Bezirksvizemeister.

Im Mai waren dann die Lichtpunktschützen an der Reihe. Für Tobias (Jahrgang 2007, Auflage) und Maximilian Zabel (Jahrgang 2005, Freihand) war es der erste große Wettkampf. Maximilian (75,9 Ringe) und Tobias (97,7 Ringe) erreichten in ihren Altersklassen jeweils einen hervorragenden 3ten Platz.

Dann standen die Landesmeisterschaften an. Bei den Wettkämpfen mit dem Luftgewehr konnten sich Svenja Dierks (Jugend) und Tristan Türk (Junioren B) im Vergleich zu den

Bezirksmeisterschaften steigern und erreichten wie die unsere anderen Starter gute Platzierungen im Mittelfeld.

Wie in den letzten Jahren haben wir uns auf dem Kinder- und Jugendfest „Hanse Ahoi“ präsentiert. Hier wurde wieder Werbung für das Kinderfest der Schützengilde und für das Talentnest gemacht. Die älteren Jugendlichen haben hierbei wieder tatkräftig unterstützt.

Bei den Landesmeisterschaften wurde Svenja Dierks, die mit dem KK-Sportgewehr für die SSG Wittlage startete, mit 541 Ringen Landesvizemeisterin. Tristan Türk belegte in derselben Disziplin mit 539 Ringen den dritten Platz. Die Mannschaft der Juniorinnen A konnte ebenfalls den 2ten Platz belegen. Bei den Jugendlichen wurde mit 580 Ringen Svenja Dierks Landesmeisterin. Luise Meinking (Stammverein Ladekop) erreichte mit 570 Ringen den dritten Platz und mit der Mannschaft konnten sich die Jugendlichen den Landesmeistertitel sichern. Bei den Juniorinnen A wurde Nicole Vieweger mit 576 Ringen 4te.

Mit diesen super Ergebnissen qualifizierten sich Nicole Vieweger (KK-Liegend, KK- Sportgewehr, Luftgewehr), Denise Bohn (KK-Sportgewehr), Tristan Türk (KK Sportgewehr), Luise Meinking (KK-Liegend), Svenja Dierks (KK-Liegend, Luftgewehr 3-Stellung) und Paula Ströbel (KK-Liegend) für einen Start auf den Deutschen Meisterschaften in München.

Im Juli haben wir uns wieder am Ferienprogramm der Stadt Buxtehude beteiligt. Hier haben sich 4 Jugendliche und 4 Schüler in einem Grundlagentraining, Schießspielen und einem vereinfachten Sommerbiathlon einen Einblick in den Schießsport gewonnen. Das Training wurde dem Alter entsprechend mit dem Lichtpunkt- und Luftgewehr durchgeführt.

Ende August ging es dann nach München. Tristan Türk sammelte hier bei seiner ersten Teilnahme in der Disziplin KK-Sportgewehr wichtige Erfahrungen und hatte eine Menge Spaß. Svenja Dierks schoss in dieser Disziplin für die SSG Wittlage und konnte mit 550 Ringe und ihre persönliche Bestleistung sehr zufrieden sein. Nicole Vieweger landete KK- Liegend mit hervorragenden 581 Ringen bei den Juniorinnen A, genau wie Svenja Dierks (576 Ringe) bei den Jugendlichen auf dem 30ten Platz. Luftgewehr Dreistellungskampf schoss Svenja Dierks für den SV Ladekop und konnte hier mit 585 Ringen überzeugen und erreichte hier mit ihren Manschaftskolleginnen Luise Meinking und Paula Ströbel einen guten 10ten Platz.

Das Jahr 2017 wurde mit einer Weihnachtsfeier und einem Weihnachtsferien-workshop unter der Leitung von Stephanie Schwarz beendet und somit ist auch das Ende des Jahresberichts 2017 des Talentnestes der Schützengilde der Stadt Buxtehude von 1539 e.V. erreicht.

Die Gilde bedankt sich bei allen Betreuern, Trainern, Eltern und Förderern im Hintergrund, die die Jugendabteilung im Jahr 2017 unterstützt haben. Ein großes Dankeschön geht auch an die Schützinnen und Schützen für ihr Engagement, ihre sportlichen Leistungen und ihren Teamgeist. Ihr habt die Schützengilde würdig repräsentiert und es hat viel Spaß gemacht mit euch zusammen zu arbeiten.

 

Hier könnt ihr Euch den Jahresbericht herunterladen:

Jahresbericht Talentnest 2017