Informationen zum Datenschutz

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

wir informieren euch zum Datenschutz in der Schützengilde gemäß der Datenschutz-Grundverordnung – DSGVO.

Zur Organisation des Vereinslebens der Schützengilde sowie der Rotts und Abteilungen und der Organisation des vereinsinternen Sportbetriebes erfasst und verarbeitet die Schützengilde folgende personenbezogene Daten:

  • Titel, Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum, Eintrittsjahr, Mitgliedsnummer,
  • Bankverbindung (wenn uns eine Lastschrift-Einzugsgenehmigung erteilt wurde)
  • Waffenbesitzkarten, Lizenzen, Ehrungen, Auszeichnungen,
  • Funktionen in der Schützengilde, den Rotts und Abteilungen,
  • Wettkampfergebnisse, Zugehörigkeit zu Mannschaften und ausgeübte Wettkämpfe,
  • Fotos.

Darüber hinaus werden eure Daten (Ausnahme Bankverbindungsdaten) aufgrund der automatischen Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund über dessen Untergliederungen (Landes- und Bezirksverband) an diese weitergegeben und zur Organisation des Verbands- und Sportbetriebes verarbeitet.

Mit Schützengruß

Der Vorstand